nach Niedersachsennach Nordbayern Frankennach Sachsen Region Chemnitznach Sachsen-Anhaltnach Sachsen Region LeipzigGeraSaalfeld RudolstadtSonnebergSchmalkalden-MeiningenSuhlWeimarer LandArnstadt und IlmkreisSömmerdaUnstrut-Hainich-KreisKyffhÄuserkreisNordhausenWeimarSaale-Holzland-KreisJenaSaale-Orla-KreisLandkreis Greizklick auf Suchgebiet

...Schon lange gibt es in Thüringen auf Landesebene wieder eine Diskussion über eine weitere Gebietsreform. Einigkeit gibt es darüber, dass es eine solche Reform geben muss. Einzig Veränderung kann nicht Sinn einer Reform sein. Wenn es nur um effektivere Verwaltungen geht, sollte eine innere Verwaltungsreform ausreichen. An den endlich gefundenen Kreisgrenzen rütteln wäre fragwürdig bis unsinnig.

Angesichts steigender Flüchtlings- und Zuwanderungszahlen scheint die Furcht unbegründet, dass der für die nächsten 20 Jahre (2015) prognostizierte Einwohnerschwund zu 200.000 EW weniger in Thüringen führt. Und eher unerheblich. Verwaltungen könnten dann vielleicht manchen Bearbeitungsstau abbauen? Eine Mittelbehörde zwischen Land und Kommunen einzubinden scheint vernünftig. Es kommt darauf an, wie die Behörden kommunizieren. Und wieviel Bürgernähe eine Behörde erträgt. Wer zunehmende Ferne zum Bürger könnte durch "soziale Netzwerke" ausgleichen möchte, macht vielleicht eine Behörde sogar völlig überflüssig. Oder?

Landkreise
  Eichsfeld
Kyffhäuser
Nordhausen
  Gotha
Hildburghausen
Ilm-Kreis
Weimarer Land
Unstrut-Hainich
  Schmalkalden
Sömmerda
Sonneberg
Wartburgkreis
  Saale-Holzland
Saale-Orla
Saalfeld-Rudolst.
  Altenburger Ld.
Greiz
Stadtkreise
  Eisenach
Erfurt
Gera
Jena
Suhl
Weimar
Einwohner etwa 2.470.000
Fläche: 16.172 km²

aktuelle Statistik extern:
http://www.tls.thueringen.de/