Osterzgebirge und oft tragisch reißerische Weisseritz

Bannewitz

Gemeinde mit rund 15.500 EW (2012)

Dorfhain

Gemeinde mit rund 10.400 EW (2012)

Hermsdorf/Erzgeb.

Gemeinde mit rund 850 EW (2012), mit Schloss (16. Jh.) und Schlosspark, Seifersdorfer Tal
Hirschbach, Johnsbach, Luchau, Neudörfel, Niederfrauendorf, Oberfrauendorf, Reinhardtsgrimma, Rückenhain, Schlottwitz

Hartmannsdorf-Reichenau

Gemeinde mit rund 1.100 EW (2012) südlich von Dippoldiswalde, gebildet aus Hartmannsdorf und Reichenau und deren zugeh. Orten

Klingenberg

Gemeinde mit rund 7.000 EW (2012)
OT Pretzschendorf ...Beerwalde, Borlas, Colmnitz, Edle Krone, Friedersdorf, Höckendorf mit Ruppendorf, Klingenberg, Obercunnersdorf, Paulshain, Pretzschendorf, Ruppendorf, Röthenbach

Höckendorf im Osterzgebirge

1235 erste urkundliche Erwähnung Höckendorf, darin Ritter Hoiko de Hoikendorf eine "Schenkung" von Abgaben des Dorfes an Kloster Altzella bezeugt. Anlaß für die Besiedlung waren wohl Ablagerungen von Gold, Silber und Kupfer. 1330 ließ Conrad Theler hier Begwerke bauen;

gemütlicher Ortskern in reizvoller Lage, mit sehr gastfreundlichem Seminar- und Sporthotel.
Die Dorfkirche birgt ein kleines Architekturmuseum.


Kreischa

Gemeinde mit rund 4.500 EW (2012) mit Talsperre;
Der Wilisch (476 m) ist ein deutlicher Ausläufer des Osterzgebirges.

Schmiedeberg

Gemeinde mit rund 4.500 EW (2012)

Städte und Gemeinden im Kreis
Altenberg Bad Gottleuba-Berggießhübel, Bad Schandau Bahretal Bannewitz DippoldiswaldeDohma Dohna Dorfhain Dürrröhrsdorf-Dittersdorf Freital Glashütte Hartmannsdorf-Reichenau Heidenau Hermsdorf/Erzgeb Hohnstein Kirnitzschtal Klingenberg Königsstein Kreischa Liebstadt

Kurort Rathen, Kurort Gohrisch, Kurort Kipsdorf

Lohmen Müglitztal Neustadt i.Sa., Pirna, Rabenau, Rathmannsdorf
Reinhardsdorf- , Rosenthal-Bielatal, Schmiedeberg Sebnitz, Stadt Wehlen, Stolpen Struppen Tharandt Wilsdruff