Pausa-Mühltroff

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Stadt mit rund 5.300 EW (2012) und 4.300 EW 1999

Pausa

liegt in einem Längstal nahe der Weidaquelle; 460 m ü.NN; 38 km²; gegründet vermutlich im 6./7. Jh. durch Sorben/Wenden; 1263 erstmals urkundlich genannt, 1393 als Stadt; Gewerbegebiet, Park und Naturschutzgebiet Pausaer Weiden

Pausa

Die Kleinstadt trägt einen Erdachsenschmiernippel auf dem Rathaus. Kräftiges Schmieren sorgt dafür, dass die Welt nicht aus der Bahn geworfen wird.


sehenswerte Innenstadt von Pausa

[A] Altmarkt
[B] Bahnhofstraße
[N] Neumarkt
[R] Rathaus Pausa

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Pausa-Mühltroff

[1] Kiche St. Michaelis
[2] zum Eckardtspark, Albertquelle, Tiergehege
[3] Denkmal
[4] Bürgerhaus (Alte Turnhalle)
[5] Vorstadt


Mühltroff

hatte 2.129 EW (1999). Als kleinste Stadt im Vogtlandkreis wurde sie 2013 mit Langenbach eingemeindet und zum Ortsteil der Doppelstadt.

ehenswerte Innenstadt von Mühltroff

[A] Altmarkt
[B] Bahnhofstraße
[N] Neumarkt
[R] Rathaus Pausa

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Pausa-Mühltroff

[1] Schloss Mühltroff
[2] Schlosskapelle
[3] Schlossteich

weiterhin:

Schloss Thierbach mit Schlosspark, Kastanienallee

museal
parkig
natürlich
event
persönlich

?

Stadtteile/Eingemeindung
Lage einiger Ortsteile von

Pausa mit Ebersgrün, Thierbach, Unterreichenau, Wallengrün
Mühltroff mit Langenbach und Kornbach