Johanngeorgenstadt - höchst beschwibbt

Johanngeorgenstadt gegenüber der StadtverwaltungJohanngeorgenstadt, Ebenstocker Straße

fotos © schuldes / fotobee.de

Die alte Bergstadt mit rund 4.800 EW (2010), 6.834 EW (1999) liegt in 650 - 980m ü.NN. auf 29,6 km² an der Staatsgrenze zu Tschechien gegenüber der Stadt Potůčky.

1654 erfolgte die Stadtgründung durch böhmische Exulanten (Gegenreformation) mit Erlaubnis des Kurfürsten Johann Georg I.
Glashütten, Erzbergbau (Silber um 1671, Zinn und Eisen, zuletzt vor allem Uran waren bestimmend.

Im Zuge der Erzverarbeitung, Eisengießerei (eiserne Friedhofskreuze) entstand hier um 1800 auch der eiserne (!) Schwibbogen, der zur Weihnachtszeit Fenster der Region erleuchtet.

sehenswere Innenstadt

Für den Abbau von Uranerzen wurde in den 50iger Jahren das Stadtzentrum geopfert.

am Pferdegöpel, Johannstadt[R] Stadtvertwaltung Eibenstocker Str. 67
[M] Markt

[1] Am Pferdegöpel 1, Pferdegöpel und Huthaus
Sehenswertes und Markantes im erzgebigischen Bergstädtchen Johanngeorgenstadt

[2] Am Pulverturm, dem kleinen Rundturm in der Mittelstadt
[3] Glöckl Lehr- und Schaubergwerk Wittigsthalstr. 13-15
[4] Kirche am Kirchplatz in der Altstadt
[5] Sockendorfer Hutzenstub, Exulantenstr. 30
[6) Jugendherberge


Schwibbogen mit Engeln am Pferdegöpel in Johanngeorgenstad

Dieser große Schwibbogen zeugt von Demut und Glauben der Bergleute im gefährlichen Erzgebirgsrevier. Standort: Am Pferdegöpel


natürlich
event

Johanngeorgenstädter Schwibbogenfest am Platz des Bergmanns

persönlich
Baumgarten, der Vorzeppeliner

Ernst Georg Baumgarten, der fliegende Oberförster, wurde hier am 22.01.1837 geboren. Weil er flog, flog er aus guter Anstellung in Grüna/Chemnitz und wurde wegen seelischer Erkrankung nach Colditz 23.06.1884 verstorben. Wer kennt ihn schon, den eigentlichen Erfinder des ersten lenkbaren Flügelluftschiffes 20 Jahre vor Zeppelin?

De (3) Randfichten, mit dem Folk Song vom alten "Holzmichl" bekannt geworden, stammen aus Johanngeorgenstadt.


Ortsteile
Altstadt (Sockendorf), Mittelstadt, Neustadt, Schwefelwerk, Jugel