Trochtelfingen

Wir suchen (d)ein Foto.

Stadt mit rund 6.300 EW (2012) an der Seckach


Die Landschaft der Kuppenalb um Trochtelfingen ist geprägt von Bergen und Hügeln, von Felsen, Höhlen und Trockentälern. Es bieten sich weite reizvolle Ausblicke über die Schwäbischen Alb.

sehenswert historische Innenstadt

[B] Bahnhof, Bahnhofstraße
[L] Lindenplatz
[M] Marktstraße
[m] Museum
[R] Rathaus, Rathausplatz 9, Rathausbrunnen/Tourist-Info
[S] Stadtbrunnen

Sehenswertes in der Innenstadt

[1] Schloss Erbaut von den Grafen von Werdenberg etwa Mitte des 15. Jahrhunderts. Bewohnt bis 1534, anschließend ging es in den Besitz der Fürsten zu Fürstenberg über und beherbergte deren Amtsräumlichkeiten. Von 1806 bis 1850 Hohenzollerische Obervogtei, bis 1861 preußisches Oberamt. Erwerb durch die Stadt im Jahr 1869, die es als Schul- und Rathaus nutzte. Heute wird es weiterhin als Grundschule genutzt

[2] Schlossgarten. Hier sind die mittlere und die innere Stadtmauer zu erkennen

[3] Hoher Turm, Teil der Stadtbefestigung. Neben der Verteidigung der Stadt diente er auch als Beobachtungsposten. Mauerstärke unten: 2,80 m; Höhe: 28 m; Umfang: 48 m. Ein weiterer Turm steht nördlich vom Schloss, der Pulverturm. Stadmauerreste markieren noch den mittelalterlichen Stadtkern.

[4] Scheuer der Stadtmühle
[5] Alte Brunnenstube/Pumphaus
[6] Stadtmühle Erwähnt um 1500. 1871/72 trat neben die Wasserkraft die Dampfkraft

[7] Pfarrscheuer (1838) Sie diente zur Unterbringung der Feldfrüchte, die zum größten Teil aus den Zehntabgaben stammten. Die Pfarrscheuer wurde Ende der 1980er Jahre im Rahmen der Stadtkernsanierung umfangreich renoviert. Die Häuser in der Pfarrgasse wurden einst für die Kaplane erbaut.

[8] Stadtkirche St. Martin am Kirchplatz, 1501 zur Kollegiatkirche (Stiftskirche) erhoben. Unterteil und Turm sind nach 1320 entstanden, die Erbauung des Langschiffes ist auf 1451 datiert.
[9] Zehntscheuer (Sparkasse)

[10] Rentamtskanzlei, Privathaus
[11] Restaurant zum Ochsen

weiterhin:
Alb-Gold (Teigwaren) Kundenzentrum mit Restaurant Sonne in der Vorstadt
? Stolch'sches Schloss
Erhardkapelle

museal
natürlich

?

event

?

Ortsteile/Eingemeindung

Mägerkingen, Steinhilben, Wilsingen, Hausen und Haid