Aindling

Marktgemeinde mit rund 4.300 EW (2012)

Inchenhofen

Marktgemeinde mit rund 2.500 EW (2012)

Kühbach

Marktgemeinde mit rund 4.000 EW (2012)

Merching

Gemeinde mit rund 3.000 EW (2012), bestehend aus Brunnen, Hochdorf, Merching, Steinach

Mering

Marktgemeinde mit rund 13.500 EW (2012)
Die bisher früheste bekannte schriftliche Erwähnung von Mering stammt aus dem Jahr 1021 und Kaiser Heinrich II.
1021 wurde Mering zur Stadt erhoben.,

Pöttmes

Marktgemeinde mit rund 6.300 EW (2012) im waldreichen Hügelland am Südrand des Donaumooses; 883 erstmals urkundlich genannt als Petinmos. Die beiden Stadttore begrenzen den Marktplatz mit barocker Johanniskapelle (um 1700) und dem dreiflügligen Schloss derer von Gumppenberg (seit 13. Jh. hier ansässig).

Städte und Gemeinden im Kreis / EW geschätzt
Adelzhausen 1.600, Aichach Aindling Affing 5.200, Baar 1.100, Dasing 5.400, Eurasburg b. Friedberg 1.600, Friedberg Bay Hollenbach 2.300, Kissing 1.100, Inchenhofen Merching Kühbach Obergriesbach 2.000, Mering Petersdorf 1.300, Pöttmes Rehling 2.400, Ried 3.000, Schiltberg 1.900, Schmiechen 1.200, Sielenbach 1.700, Steindorf Paar 900, Todtenweis 1.300